Spurstangengelenke


Spurstangengelenke finden in erster Linie Einsatz in der Fahrzeugtechnik und stellen einen wesentlichen Bestandteil einer Spurstange dar. Die Stange fungiert als Einstellung der Spur beider Räder einer Achse und besteht aus einer Verbindungsstange und zwei Kugelgelenken bzw. Spurstangengelenken. Die Spurstangengelenke befinden sich jeweils am Ende einer Spurstange. Wir bieten in unserem Lieferprogramm unterschiedliche Kugelgelenke in verschiedenen Größen und Winkelausschlägen.

Für Spurstangengelenke: Kugelgelenke mit Gewindeschaft oder Innengewinde

Unsere Kugelgelenke für Spurstangen sind mit Gewindeschaft oder Innengewinde verfügbar, ebenso mit Rechts- oder Linksgewinde. Je nach Bedarf führen wir einerseits Gelenke mit der Lagerpaarung Stahl-Stahl. Diese Kombination ist wartungspflichtig und bedarf einer regelmäßigen Nachfettung. Andererseits finden Sie in unserem Lieferprogramm Kugelgelenke mit einer Stahl-Kunststoff-Lagerpaarung. Alle Modelle der Kugelgelenk-Serie AH32-1 verfügen über einen Winkelausschlag von 30°. In der Serie AH32-2 finden Sie Ausführungen mit Ausschlägen von 35°, 40° und 45°.

Hintergrundwissen: Spurstange

Der Name Spurstange geht auf ihre Funktion zur Einstellung der Radspur einer Achse zurück. Die Einstellung wird durch die Längenänderung der Spurstange ermöglicht. Eine Spurstange bildet ein wichtiges Element der Achsschenkel-Lenkung. Sie ist das Bindeglied zwischen dem Lenkhebel und dem Lenkgetriebe. Während die Lenkhebel bei Lkw, Traktoren und älteren Fahrzeugen direkt mit einer ungeteilten Spurstange verbunden sind und das Lenkgetriebe an einem der Hebel angreift, sind sie bei modernen Pkw in zwei Teile gegliedert, die mit dem Getriebe verbunden sind. Im Wesentlichen setzt sich eine Spurstange aus drei Komponenten zusammen: zwei Gelenken am jeweiligen Ende der Stange und einem Verbindungsteil.

Ebenfalls im Sortiment: Vexier-Kugelgelenke

Neben den Kugelgelenken mit Gewindeschaft für Spurstangengelenke finden Sie in unserem Lieferprogramm hochwertige Vexier-Kugelgelenke. Wir warten mit Vexier-Kugelgelenken in rostender oder nicht-rostender Ausführung auf. Die jeweilige Kugel ist aus seewasserbeständiger Bronze und die Schärfe aus austenitischem Chrom-Nickel-Stahl bzw. dem Werkstoff 1.4305 gefertigt. Mit einem Durchmesser von 8 mm sind die Kugelgelenke in einfacher und doppelter Ausführung verfügbar. Letztere übertragen gleichförmig eingeleitete Bewegungen gleichmäßig und erstere ungleichförmig. Des Weiteren stellen wir auch ausziehbare Vexier-Kugelgelenkwellen bereit.

Großes Produktangebot an Gelenken und Gelenkantrieben

Als Spezialist führen wir über Spurstangengelenke und Kugelgelenke hinaus viele weitere Gelenke und Gelenkantriebe. Unser umfassendes Produktsortiment erstreckt sich von Wellengelenken über Gabelgelenke bis hin zu entsprechenden Komponenten wie Gabelköpfen. Standardmäßig liefern wir Gelenke in Stahl, für einen Großteil ist eine Lieferung in Edelstahl ebenfalls möglich. Darüber hinaus fertigen wir auf Kundenwunsch Gelenke nach Zeichnung, ebenso wie gehärtet, oberflächenvergütet, verchromt, galvanisch verzinkt und brüniert. Viele Gelenke nach DIN führen wir in einem umfangreichen Lagervorrat. Bei Bestelleingang bis Mittag verschicken wir die Ware häufig noch am gleichen Tag

Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Spurstangengelenken haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir stehen Ihnen fachkompetent mit Rat und Tat zur Seite.