Vexier-Kugelgelenke und -Kugelgelenkwellen


Entdecken Sie in unserem Lieferprogramm die vielseitigen Vexier-Kugelgelenke und -Kugelgelenkwellen in unterschiedlichen Größen und Gewichten.

Hochwertige Vexier-Kugelgelenke in einfacher und doppelter Ausführung

Unsere Vexier-Kugelgelenke sind in rostender und nicht-rostender Ausführung lieferbar. Die Kugel besteht aus seewasserbeständiger Bronze und für die Schärfe wurde der Werkstoff 1.4305 eingesetzt, ein austenitischer Chrom-Nickel-Stahl. Ab einer gewissen Größe werden die Gelenke in Sonderausführung mit einer Keilnut nach DIN 6885 Bl. 1 geliefert. Die Gelenke sind sowohl in einfacher als auch in doppelter Ausführung erhältlich mit einem jeweiligen Durchmesser von 8 mm. Einfachgelenke übertragen eine eingeleitete gleichförmige Bewegung ungleichförmig, während Doppelgelenke sie gleichmäßig erhalten.

Des Weiteren liefern wir ausziehbare Vexier-Kugelgelenkwellen. Die Gelenkwellen setzen sich zusammen aus: zwei Kugelgelenken, einer Zwischenwelle sowie einer Schiebehülse mit Keilwellenprofil. Auf Wunsch erhalten Sie die Vexier-Kugelgelenkwellen in jeder gewünschten Länge.

Bestimmung der Kugelgelenk-Größe

Die Gelenke lassen sich durch ihre gedrängten Abmessungen sehr raumsparend einbauen. Sie sind stabil gebaut und gestatten damit eine große Kräfteübertragung. Abhängig vom Arbeitswinkel ist eine Höchstdrehzahl bis zu 1000 U/min möglich. Bei einfachen Vexier-Kugelgelenken beträgt der maximale Arbeitswinkel 35° – bei über 15° sind geringere Drehzahlen zu empfehlen. Mit den angegebenen Bruchdrehmomenten und Drehmomentkurven lassen sich die Gelenkgrößen bestimmen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Vexier-Kugelgelenken oder Kugelgelenkwellen haben, dann kontaktieren Sie uns gerne via Kontaktformular, E-Mail oder Telefon.